2779-28.9.2022 10:46Squash-fun 2012 Squash-fun 2012


ehemals www.squash-fun.de

Archivseite

bereitgestellt von Gliese-Berlin.de
Startseite Training Impressum Datenschutzerklärung Mitglieder
FV-Squash Sportvereinigung Hamburg e.V. Squashnet.de Squash E-Mail

Rückblicke:

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 |  2006 | 2005 |  2004 | 2003 |



Betriebssportverband
Homepage

Vattenfall BSG Berlin

Angeln
Fussball


Mobile Version

Rückblick 2012


Weihnachten


Der Vorstand der Sparte Squash in der Vattenfall BSG Berlin, wünscht allen sportbegeisterten ein frohes Weihnachtsfest und einen schwungvollen Jahreswechsel.
_Squash will raus aus der toten Ecke

Wer mal einen interessanten Zeitungsbericht über unsere Sportart lesen möchte, dem sei folgender Beitrag aus der Zeit ans Herz gelegt:


Freizeitsport: Squash will raus aus der toten Ecke



Frühlingsreise nach Kühlungsborn

Es war Freitag, der 20. im April 2012.
Einige Squasher hatten sich in Kühlungsborn verabredet, das Wochenende zu verbringen. Tamara & Rainer sind etwas später angereist und haben so den Wetterauftakt am Freitag mit Sturm, Regen und Hagel verpasst. Das Abendessen im Hotel Edison konnte dann aber von allen trocken und gutgelaunt genossen werden.
Die erste Nacht im gut ausgestatteten Hotel sorgte für die nötige Erholung, sodass der Morgensport mit und ohne Gehhilfen (Nordic-Walking) den nötigen Appetit für das reichhaltige Frühstücksbuffet erzeugen konnte.
Am Samstag gings nach Wismar. Die alte Hansestadt wurde von der Gruppe per bestens von Olaf organisierter Stadtführung erkundet. Daran anschließend stachen wir zu einer Hafenrundfahrt in See und ließen uns hier das Freibier von Roger schmecken.
Zurückgekehrt nach Kühlungsborn waren wir gespannt auf das "VielMeer", wo uns Thomas und Sabine dankenswerter Weise einen Tisch reserviert hatten. In dem mit dem "Deutschen Gastronomiepreis 2011" ausgezeichneten Restaurant gab es sehr leckeres Essen, nette Bedienung und für die, die es bis nach 21:00 Uhr ausgehalten hatten, richtig tolle Live-Musik der Pegasus-House-Band aus Rostock.
Nachdem jemand den kläffenden Hund vergiftet oder erschlagen hatte (keine Ahnung, jedenfalls war er irgendwann still) war auch die zweite Nacht eine Erholung und wir konnten uns erneut auf das Frühstücksbuffet freuen.
Vor der Abreise bummelten einige nochmal durch Kühlungsborn, bevor es gut gelaunt und staufrei zurück nach Berlin ging.

Rainer
_Ruhmeshalle Neujahrsturnier





Liste der bisherigen Erstplatzierten.
_Januar 2012

Zum 16.Vattenfall-Neujahrsturnier, trafen sich am ersten Samstag im Januar 2012 eine kleine Gruppe Squasherinnen und Squasher im Squash House Lichtenberg und verbrachten dort einen sportlichen und harmonischen Turniertag.

Da der Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr nicht teilnahm, stand schon vor dem ersten Ballwechsel fest, dass es zur 16. Auflage des Turniers einen neuen Sieger geben wird.

In drei Gruppen trafen die Sportler dann in der Vorrunde aufeinander und schon zu dieser Zeit zeigte sich, dass einige Squashbegeisterte ihre Form besser über die Feiertage retten konnten, als andere und somit ein paar überraschende Ergebnisse im Turnierplan festgehalten wurden.

Nach seinem letzten Turniersieg aus dem Jahre 2009, konnte sich schließlich Eckhart Teslau wieder in die Siegerliste eintragen. Wie schon während des gesamten Turnierverlaufs zeigte Eckhart auch im Finalspiel gegen Thorsten Koch eine überzeugende Leistung und konnte das Duell relativ problemlos (sorry Thorsten) für sich entscheiden. Den dritten Platz konnte sich in diesem Jahr ein Turnierneuling, nämlich Andreas Buchholz sichern.

Sehr tapfer schlugen sich auch die beiden einzigen Damen im Turnierfeld und nachdem sie einige Männer arg in Bedrängnis bringen konnten, gelang es Silke Wiesenhütter mit Unterstützung eines Edelfans sich am Ende vor Kerstin Meyritz zu platzieren.

Unmittelbar nach dem Matchball des letzten Spiels wurde das köstliche Buffet eröffnet. Wer sich zu dieser Zeit noch in der Sauna, oder unter der Dusche aufhielt und vergebenen Chancen nachtrauerte, wird seine Zeitplanung für das nächste Jahr überdenken. Spaß beiseite, es war alles in ausreichender und sehr guter Qualität vorhanden und wir wurden wieder rundherum bestens vom Squash House Team versorgt.

Und hier nun die Platzierungen des 16. Neujahrsturniers:


1.Eckhart Teslau
2.Thorsten Koch
3.Andreas Buchholz
4.Heino Karge
5.Dirk Siemenowski
6.Olaf Blank
7.Detlef Fimmel
8.Aloisius Dechering-Mönning
9.Rainer Gliese
10.Gerald Fiebig
11.Silke Wiesenhütter
12.Stephan Richter
13.Kerstin Meyritz


Euch allen ein herzliches Dankeschön
Roger & Martina

hochsitemap